­čô× 0511 16591830

Qualit├Ątssicherung der invasiven Kardiologie

Qualit├Ątssicherung Kardiologie: Neue umfassende L├Âsung zur Dokumentation invasiver kardiologischer Eingriffe mit Q-MED

Lesen Sie weiter...

Sonographie Anbindung

Nahezu alle neuen Sonographie-Ger├Ąte k├Ânnen die Bilder gleich im Netzwerk ablegen.

Das Programm Q-MED.SonoServer kann diese Bilder automatisch in der Q-MED Patientenakte ablegen, wo sie mit Doppelklick sofort ge├Âffnet werden k├Ânnen. 

Wenn das Sonographie-Ger├Ąt ├╝ber eine DICOM Schnittstelle verf├╝gt, kann der Patient und die geplante Untersuchung von Q-MED an das Ger├Ąt ├╝bergeben werden.

Gel├Âschte Termine im TerminProfi

Gel├Âschte Termine werden nun auch in der Q-MED Karteikarte des Patienten entsprechend eingetragen. Somit ist eine l├╝ckenlose Dokumentation m├Âglich.

Q-MED Bridge 5 verf├╝gbar

Q-MED Bridge 5 verbessert ein weiteres Mal die Verwendung der papierlosen Karteikarte in Q-MED und steht allen Anwendern der Q-MED Bridge 4 als kostenloses Update zur Verf├╝gung, die vorhandenen Lizenzschl├╝ssel k├Ânnen weiterhin genutzt werden.

Lesen Sie weiter...

Sammelrechnung

Aktenzeichen und Operateur k├Ânnen nun einzeln f├╝r jeden Patienten in der Sammelrechnung aufgef├╝hrt werden.

Weitere Beitr├Ąge